Sonntag, 19. Mai 2013

Samstag in Bochum

Am Samstag hatte Marion zum Schlemmercrop eingeladen. Endlich mal wieder in netter Gesellschaft scrappen. Da hab ich mich sehr drauf gefreut. Trotz viel Gequatsche und Gelächter habe ich zwei dreiviertel Layouts geschafft. Beim letzten fehlt nur noch das Journaling. Solche Tage sind wirklich ab und zu nötig um mal abzuschalten. Danke noch mal Marion für die Gastfreundschaft und Inga für den tollen Chauffeurdienst.
Layout Nr.1 zeige ich jetzt schon mal:







Kommentare:

  1. Ja, in netter Runde scrappt es sich prächtig!
    Das Layout ist Dir wieder super gelungen.

    Viele Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Da ist dir wieder ein perfektes Layout gelungen, du hast die Papiere super gewählt und die Washitapes seitlich gefallen mir auch sehr gut-LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Layout ist sooo schön!! Und der Chauffeurdienst war sehr angenehm mit dir als Beifahrer :)

    AntwortenLöschen