Montag, 22. Juli 2013

WMC und Traufe

Am Wochenende war WMC und ich war Sonntag in Kerkrade dabei. Im Rahmen des Wettbewerbs treten alle vier Jahre Bläsergruppen/Orchester/Fanfarentrupps aus aller Welt in Holland an. Über mehrere Wochen gibt es jede Menge hochkarätige Konzerte zu hören - toll!
Kind4 war mit der Jungen Bläserphilharmonie Nordrheinwestfalen dabei. Es war mal wieder ein tolles Konzert.





Für eine Kollegin von Kind1 sollte ich ein Karte machen. Die Vorgabe war eine Karte mit den Farben rot und gelb und Barcelona muss vorkommen und Gratulation zur Hochzeit mit gleichzeitiger Taufe. Barcelona war wohl der Ort des Heiratsantrages.




                                     

Boah, ich hab ganz schön viel Hirnschmalz bewegt und schließlich ist dieses Teil dabei rausgekommen. Hoffentlich gefällt ihr die Karte, was anderes würde mir nicht einfallen.

Kommentare:

  1. Ach du heiliger Bimbam, ich hoffe diese Karte soll ein Einzelstück sein und nicht der Prototyp für eine Massenfertigung! Da hast du ja unglaublich viel Arbeit reingesteckt, wenn sie ihr nicht gefällt sollte sie sich im Dunkeln nicht mehr zu sicher fühlen...! ;-) Wie so ein Diorama, ständig entdeckt man etwas Neues. Ganz toll!

    AntwortenLöschen
  2. Na wenn die nicht gefällt - das waren doch Stunden Arbeit! Ob ich so eine aufwändige Karte an jemanden verschenken würde von dem ich nicht weiß ob er sie wirklich zu schätzen weiß, wüsste ich nicht....
    Einfach Klasse - Chapeau!!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. Eine so geniale Karte habe ich noch nie gesehen!
    Die ist Dir wirklich genial gelungen!!!

    Das Kind 4 bei solchen Wettbewerben mitmacht, macht Dich sicher sehr stolz. Zu recht!

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  4. Also soviel liebe im Detail, wenn die nicht gefallen hat, dann weiß ich es auch nicht! Mir steht immer noch die Kinnlade offen. Die wunderprächtigste Karte, die ich je gesehen habe! Herzallerliebste Grüsse dat frl. P.

    AntwortenLöschen