Mittwoch, 17. November 2010

SU-Wahn

Die letzten Tage waren irgendwie völlig zerfahren und durcheinander. Da kommt das Scrappen zu kurz, aber ich bin ja Gott sei Dank nicht festgelegt :-) So zwischendurch habe ich einige Karten und Schachteln mit meinen Stampin Up Produkten gemacht. Seid nachsichtig, ich übe noch.

Zuerst gibt es eine Verpackung für eine Schokoladenschachtel für Magersüchtige (sorry, aber da ist ja nur die Hälfte drin!)
Damit die Magenschmerzen, nach dem Aufessen der Minipackung Schokolade, nicht zu groß werden, gibt es ein Teetütchen.


Die folgende Karte ist eine Musterkarte für einen Kindergarten. Es ist das ideale Geschenk für Omas, Opas, Tanten, Onkel......



Eine flotte Weihnachtskarte mit dem tollen Dasher - flotter Feger, oder?

Meine Stanzen wollten auch dringend mal weihnachtlich aufs Papier.


Es gibt doch diese "modernen" Kaugummis, die alle Kids so toll finden. Hübsch verpackt, ist es doch ein nettes kleines Geschenk.


Kommentare:

  1. Liebe Güte,
    da ist aber jemand fleißig gewesen!

    Find ich superschön, die ganzen Karten und Verpackungen, soooo eine süße Idee!
    Ich wünsche dir eine wunderbare "unzerfahrene" Zeit!
    Es grüßt herzlich
    das
    Frl. Pilzrausch

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn - und musst Du immer so tief stapeln???
    Das ist doch alles Klasse - da musst Du nichts mehr üben! Der Nikolaus ist ja der Hammer - ich bin gespannt - ob ich alle Stanzen erkannt habe!
    LG bis SA - Deine Conny

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    du hast ganz tolle Sachen gewerkelt. Die Schoko-Verpackung für magersüchtige kannte ich noch nicht;-)) aber ich muß gestehen, die wäre mir auch zu klein. Aber die Nikolauskarte finde ich ganz super toll. Die darf ich sicher nachmachen, oder?
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde alle Werke klasse. Freue mich wieder mit dir zu werkeln.
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen