Montag, 30. Mai 2011

Workshop/Konfirmationswochende

Dieses Wochenende hatte es für mich in sich! Stress in Tüten, so dachte ich, aber so schlimm war es gar nicht. Denn meine Familie hat mich genötigt den Workshop bei Barbara mit zu machen: Geh bloß scrappen Mami, sonst müssen wir Dich den ganzen Tag ertragen.
Also bin ich mit etwas schlechtem Gewissen losgezogen und Mann und Kinder haben Getränke geschleppt, Tische gerückt und Erdbeeren gekauft. Ich hingegen habe mit halbem Hirn in Erkrath mit schönen Papieren und Fotos und Stanzen gespielt und die nette Gesellschaft von lieben Freundinnen genossen. Fotos???
Nicht von mir, da müsst ihr bei Conny gucken gehen.
Gaaaanz pünktlich bin ich wieder losgedüst und bin rechtzeitig heimgekommen um Tischdecken zu bügeln und einzudecken.Fotos???
Nicht von mir, mein Mann hat drei oder vier, aber ich habe sie noch nicht. Zusammen haben wir dann bis abends alles fertig hergerichtet gehabt und konnten uns dann auf den Sonntag freuen.
Sonntag morgen bin ich dann um 6.30 Uhr aufgestanden um Frühstück zu machen. Im Wohnzimmer fand ich dann das Konfirmationskind auf dem Sofa. Fotos???  Jawoll.

Seit 5.00 Uhr in der Früh lag die Maus dort, mit Spuckschüssel im Arm. Ihr war so schlecht, sie war heiser, hatte Kopfweh, Nase dicht und Husten........ na toll. Sie hat aber trotzdem versuchen wollen den Tag zu schaffen. Also haben wir uns alle aufgebrezelt. Fotos??? Nö, habe ich im Stress vergessen, ich habe mir einfach zuviel Sorgen um die Kleine gemacht.
Gegen 8.45 Uhr mussten wir los. Die Kirche rief. Das Konfirmationskind spielte eine Doppelrolle. Sie hatte wichtige Stellen im Posaunenchor zu spielen und dazwischen rannte sie immer runter, um den Gottesdienst als Konfirmantin zu erleben. Sie hatte Spaß und der Gottesdienst war klasse! Fotos??? Nein, durften wir nicht!
Eines hat mein Mann aber heimlich geschossen.

Ein Ausschnitt aus dem Gruppenfoto hab ich noch.

Die anschließende Familienfeier war fürs Kind schön und für mich etwas stressig, deswegen Fotos???? räusper, kaum welche, weil ich hatte mit meinen Großen den Service übernommen und deswegen keine Zeit und mein Mann fotographiert schön, aber anders ;-)) Die Konfirmantin musste/wollte dann noch ein Konzert spielen, der Tag war ja auch noch nicht voll genug. Also ist der Vater mit dem Kind nach Bocholt gefahren und sie hat mit der Jungenbläserphilharmonie NRW gespielt, von dem Konzert erzählte mein Mann , dass es  das beste überhaupt gewesen  wäre - na toll, und ich habe in der Zeit gespült und gekehrt und aufgeräumt und Essensreste eingepackt.......Fotos??? von mir nicht, aber Chris hat ein Video des Konzerts gemacht :-)))
War ich froh als dieses Wochenende vorbei war!!! Jetzt muss ich noch ein bisschen Chaos beseitigen, Tischdecken waschen, bügeln, usw.
Aber ich habe noch drei Layouts aus den letzten zwei Wochen. Nicht viel, aber besser als nichts, oder?


Kommentare:

  1. Wow,
    das klingt nach einem Pilzrausch-Wochenende...

    Herzlichen Glückwunsch der bezaubernden Konfirmantin und alles LIebe für Euch!
    Herzensgruß das Frl. Pilzrausch

    AntwortenLöschen
  2. Ganz ehrlich??? Noch nachträglich haste Schläge verdient - du bist also gerannt und hast den Service gemacht während ich nichtsnutzig im Sessel hing - Ich sags immer wieder - nur sprechenden Menschen kann geholfen werden - sowas aber auch - LG - Conny - aber da reden wir noch drüber - ach und bevor ichs vergesse: Traum-LO's - wie immer!!!

    AntwortenLöschen
  3. Manchmal frage ich mich wo nimmst du die Energie her. Die Kinder scheinen auf dich zu kommen - sie tragen den Kopf über der Spuckschüssel und geben aber zusätzlich zur Konfirmation nach kurz ein Konzert.
    Bin mal gespannt auf Christians Foto´s.
    Übrigens die LO sind mal wieder toll geworden.
    Bis später.
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Oh Mann, das war ja wirklich ein vollgepacktes Wochenende. Am Samstag hat man Dir den Stress gar nicht so angesehen.
    Dann erhol Dich mal gut von allem.
    Ich glaube, allzu oft muss man das nicht haben, auch wenn man hinterher sagt: Hat alles gut geklappt und "schön war´s".
    Deine LOs sind klasse geworden. ;)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ich hätte wirklich nicht mit Dir das Wochenende tauschen mögen, Sabine.
    Aber Deine Layouts sind so toll!
    Die Wimpelkette hat es mir besonders angetan.
    Wie hast Du denn die Bögelchen da dran bekommen?
    Gestanzt vermute ich mal, aber bei einer innenliegenden Spitze?
    Wunderschön auf jeden Fall sind alle 3 Layouts.

    Viele Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Na da gratuliere ich Dir aber zu dem Wahnsinnsrestwochenende...!!!! Du schreist aber auch zu allm "HIER"...menno bei Dir war ja was los.... EIn Glück hast DU es , hoffentlich, gut überstanden und hast Deine Mirgäne in die Schranken verwiesen.

    Deiner Tochter nachträglich alles Gute zur Konfirmation und Dir eine schöne Woche.

    Liebste Grüße

    Ulli

    AntwortenLöschen