Freitag, 3. Juni 2011

Nachwehen

Gestern und heute habe ich es hier zu Hause ein wenig ruhiger angehen lassen. Statt so blöde Sachen wie Bügelwäsche zu erledigen, oder eine Million Socken zusammen zu suchen,  bin ich immer mal wieder kurz in meiner Kürmelsbude abgetaucht. Ich hatte nach dem Tag mit Gabi und Conny noch so viel Lust zu Scrappen und so ist nach einem Sketch von Shimelle gestern ein Doppellayout entstanden.


Heute war die Zeit zwar nicht mehr ganz so üppig aber für ein Layout hat es trotzdem noch gereicht.
Die Papiere sind schon etwas älter, aber ich versuche zwischendurch meinen Papiervorrat, der für die nächsten zweihundertfünzig Jahre reicht, etwas zu reduzieren. Ich brauch Platz für neue Papiere, die sind oft sooo schön, hach, wenn ich an die neuen Basic Grey Serien denke, glücklicherweise sind sie noch nicht erhältlich. Also hab ich noch Zeit ein bisschen Platz zu scrappen :-)

Kommentare:

  1. Oh wie schön! Es ist gut, Dinge einfach mal liegen zu lassen und sich wichtigerem zuzuwenden ;)
    So ein Doppellayout steckt mir auch noch in der Nase!
    Dicker Herzensgruß
    dein Fräulein P.

    AntwortenLöschen
  2. Na die sind doch mal wieder richtig Klasse!!! Schön, dass Du noch ein wenig relaxen kannst - will ich Morgen auch noch unbedingt! LG Conny

    AntwortenLöschen
  3. Wieder 2 ganz tolle Layouts Sabine!
    Die Zeit nehmen wir uns einfach!
    Socken, wer braucht zur Zeit schon Socken ;-)

    Viele Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Das erste gefällt mir supergut, ein Doppellayout,da habe ich mich noch nicht rangetraut.
    Beim zweiten passen die Farben auch sehr gut zusammen. Meine Vorräte reichen nicht so weit, wie Deine, aber ich nähere mich mit großen Schritten, fürchte ich. ;)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Schön erfrischend der Anblick. LOs nach meinem Geschmack.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. I AWLAYS AODRE your LO'S WOW!!! They really make me want to start scrapbooking again!!! Thanks for the inspiration!!!

    AntwortenLöschen