Mittwoch, 13. Oktober 2010

Noch ne Karte

Mein Sohn brauchte mal wieder eine Geburtstagskarte für eine Freundin. Okay, mach ich ja gern, zumal er mir schon gestern abend davon erzählt hat. Also frage ich nach besonderen Vorstellungen:
M: Wie soll die Karte denn aussehen?
A: `ne Karte halt.
M: Toll, was ist sie denn so für ein Typ?
A: Na, ein Mädchen eben.
M: Gut....was mag sie denn so?
A: Keine Ahnung, sie hat ein Chamäleon, mag gern Diskos und hat viele Klamotten.
M: Ah ja, danke für die ausführliche Auskunft. Dann mach ich eben, was mir so einfällt.
A: Gut. Was schenke ich ihr denn am besten? Eine Topfblume?
M: Nein, für eine 19-jährige nicht die beste Idee.
A: Na gut, dann bekommt sie eben Heuschrecken fürs Tier.
M:.........???????????
Okay, ich habe also die Karte gemacht und die Heuschrecken hübsch verpackt, wobei ich immer Angst hatte, die Box geht auf und die Biester machen sich selbstständig.

Kommentare:

  1. Ach geh... das kenn ich doch irgendwo her...
    Aber die Verpackung für die Heuschrecken ist Dir wirklich gut gelungen ;-D
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  2. Diese Antworten kommen eben von Jungs (Männer);-)). Sehr Informativ. Die Karte finde ich sehr schön. Die Heuschrecken hätte ich nicht mal im Karton angefasst. Ich hasse alles was kreucht und fleucht. Wir waren gestern im Zoo und die Insekten Abteilung war sofort Tabu.
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    geschafft-- ich bin dein 40. Leser!
    Bis bald und liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen