Dienstag, 5. Oktober 2010

Passende Karte

Heute war ich zu müde um irgendetwas arbeitstechnisch auf die Reihe zu bekommen.
Haushalt machen wollte ich auch nicht, den kenn ich doch schon..... Also habe ich die Reste des Papieres von der Box von gestern zu einer passenden Karte zusammengesetzt.


Das macht wesentlich mehr Spaß als Staubwischen!
Dann habe ich da noch diese Stanze, die ich immer schon mal ausprobieren wollte und den oberhäßlichen gelben Cardstock und mit Gesprühe und Gewische und noch einem Papierrest ist dieser kleine Umschlag entstanden in den ein Teebeutelchen oder so eine kleine Gummiviechertüte hineinpasst.


Kommentare:

  1. Wahnsinn... Du läufst ja zu voller Form auf!
    Wunderschöne Arbeiten - LG Conny

    AntwortenLöschen
  2. Wieso denn oberhäßlich? Meine Lieblingsfarbe!
    Ist auch schöner als Hausarbeit, die man nur sieht, wenn sie nicht gemacht ist. Blöder Trick!
    LG
    Heike S.

    AntwortenLöschen