Samstag, 27. August 2011

Einladungskarten

Für die Goldhochzeit meiner Eltern habe ich einige Einladungskarten gemacht. Vorn habe ich meinen geliebten Glanzkarton geprägt und mit ein paar selbstklebenden Perlen aufgehübscht. Die eigentliche Karte besteht aus dem Seidenglanzkarton. Das ist ein wunderbar edler Karton, genau richtig für diesen besonderen Anlass.



Vor ein paar Tagen habe ich sehr nette, völlig überraschende Post bekommen. Eine liebe Kundin hat mir eine selbstgemachte Karte und Lesezeichen geschickt. Vielen, lieben Dank Sabine, ich habe mich so darüber gefreut.Woher wusstest Du nur, dass ich diese Farben so schön finde?
 Ich melde mich auf jeden Fall, sobald es Neuigkeiten von Stampin Up gibt, versprochen :-)

x

Kommentare:

  1. Wow, die Karten für die Goldhochzeit sind wunderschön. So mag ich Karten, edel und schlicht. Kriege ich nur selber meist nicht so hin.
    Und die Karte nebst Lesezeichen Deiner Kundin sind auch klasse.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Genau so müssen sie sein! Die sind wunderschön geworden! LG Conny

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Karten, Sabine.
    Kann ich schon Welche für meine Goldhochzeit in 40 Jahren vorbestellen :-D ?

    Viele Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber wirklich lieb von deiner Kundin!
    Wie klasse ich die Karten finde habe ich dir ja bereits gesagt ;)
    Lg
    Inga

    AntwortenLöschen
  5. Die Karten für deine Eltern hast du spitzenmäßig gewerkelt--eine goldene Hochzeit-ein Wahnsinn--LG Gerli

    AntwortenLöschen