Dienstag, 2. August 2011

Keine Zeit - es wird warm

SOMMER, endlich das Gefühl von Wärme und Licht auf der Haut. Was habe ich das jetzt gebraucht! Gestern haben Kind3 und ich im Wohnzimmer die Fenster und Türen geputzt. Wer meine Fenster kennt, weiß, das das nicht in 10 minuten erledigt ist. Das ich auch so eine Chaotenelse bin und die Fensterbank immer mit irgendeinem Zeugs vollgestellt habe, hilft dabei nicht wirklich :-)

Aber jetzt können wir das schöne Wetter auch von drinnen genießen. Das müssen wir ab mittags leider auch, denn 1. haben wir Wepen, da bleibt einem die Spucke weg und 2. wenn es so warm wird wie heute angekündigt, hält man es draußen kaum aus. Nirgendwo ist Schatten auf der Terasse. Aber besser so, als Regen und Dunkel.
Also mach ich jetzt flott meine Runde mit dem Staubsauger, plauder kurz mit der Waschmaschine und dann läuft alles nur noch piano und langsam.
Häppi schwitzing!

Ein Layout aus der letzten Zeit kann ich noch zeigen, ich hatte es vergessen zu fotographieren, tststs

Es ist mit Bildern aus der gleichen Serie gemacht, wie das für Teenas Tipps. Da ich irgendwann einmal für jedes Kind ein eigenes Album machen möchte, müssen/dürfen solche Bilder auch zweimal verscrappt werden.

Kommentare:

  1. Schön, schön, schön und das mit dem Thermometer passt ja gut in die zu erwartenenden Temperaturen - aber wie schön - endlich mal Sommer - heute noch - Morgen ist ja schon wieder alles vorbei!
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  2. Gleiche Fotos und komplett anderes Layout.
    Genial!

    Viele Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Das LO ist mal wieder Klasse geworden. Zu dem oberen Foto fiel mir nur ein...ich habe auch noch schmutzige Fenster. Jetzt sind die Handwerker weg und das Gerüst auch, da lohnt sich ein Fensterputz....aber ich schätze ..Du willst gar nicht....:-((


    Lg Ulli

    AntwortenLöschen