Mittwoch, 23. März 2011

Magenta: darfs ein bisschen mehr sein?

Ich habe zur Zeit eine neue Lieblingsfarbe. Bisher habe ich dieses fröhliche, lebendige Magenta irgendwie übersehen, aber durch die Aktion die Barbara und Kodak zur Zeit am Laufen haben, suche ich meine Papiere ganz anders aus. Für zwei weitere Layouts habe ich schon das Material auf dem Tisch liegen, leider fehlt mir im Moment die Zeit mich näher damit zu beschäftigen.
Aber da mein Tochterkind Nr.2 ein Geschenk für eine Freundin braucht, habe ich einen Spiegel des schwedischen Möbelhauses mit Farbe aufgehübscht. Morgen klebe ich noch selbstgedrehte, selbstgefärbte Stoffrosen und Papierblumen drauf.


Connys Workshop naht mit großen Schritten. die meisten Kisten sind gepackt, der LKW gemietet, der Chauffeur engagiert, die Einkaufsliste für die Verpflegung geschrieben.
So sieht der Workshopraum von außen aus:
Außerdem muss ich dringend Fotos für den CAR raussuchen.
Ich freu mich schon so auf Samstag und auf den CAR, Workshops mit so genialen, renommierten Größen der Scrapbookscene wie Céline Navarro, Shimelle Laine, Corinne Delis, nicht zu vergessen unsere einheimischen Profis Dani Peuss, Barbara Haane und Heike Paulus. Was will das Scrapperherz mehr??? Acht Workshops warten auf mich und schlafen wird zur Nebensache.
Morgen versuch ich dann dran zu denken, den fertigen Rahmen zu fotographieren.
Jetzt mach ich aber besser noch eine BlossnichtzuHausevergessenliste für Samstag.

Kommentare:

  1. ...ich freu mich auch schon SOOO! (;

    AntwortenLöschen
  2. Schööööön,das lässt auf mehr hoffen und unsere Location ist doch der Knaller! Ach wie schön.... ;-D LG Conny

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht schonmal vielversprechend aus mit dem Spiegel und im Rosen drehen bist Du ja einsame Spitze...Meisterin des Rosendrehens...

    Bis Samstag...

    Liebste Grüße

    Ulli

    AntwortenLöschen
  4. Du bist ja voll im Magentarausch. Die Idee mit dem Spiegel ist schön geworden und um Rosendrehen bist du ja super gut. Ich erinnere mich da an einen bestimmten Workshop von Frau B aus E bei D. Meine Finger bekam ich damals nicht mehr auseinander;-)).
    Ich freue mich auf Samstag und auf den CAR. Vor allem möchte ich CMC mit dir tauschen;-))
    Wir sprechen, Gruß Gabi

    AntwortenLöschen