Donnerstag, 21. Juli 2011

Vorgeführt

Im Mai, hat eine liebe Freundin, die Andrea, bei mir zu Hause den Thermomix vorgeführt. Sie macht das mit so viel Spaß und Freude, das der Abend richtig lustig war. Das Teil ist schon toll, kann aber leider nicht bügeln und ist einfach für meine große Familie ein bisschen zu klein. Deswegen muss ich warten, bis ein paar Familienmitglieder ausgezogen sind, damit das gute Stück einziehen kann. Sollte das mit dem Bügeln bis dahin möglich sein, bekommt er schon vorher einen Platz bei mir.
Während des Abends sind ein paar nette Bilder entstanden, die natürlich auf ein Layout mussten.

Nun muss ich wieder zur Wäsche. Kind2 fährt Samstag für 14 Tage nach Schweden und braucht noch ein paar Klamotten. Wie gut, das ihm das heute schon einfällt, zur Not muss er die Sachen trocken pusten, für das doofe Wetter kann ich nichts.

Kommentare:

  1. Ich find beide Layouts super gelungen. Machen mir irgendwie gerade richtig Lust zu scrappen! Sieht nach `nem lustigen Abend aus, wär ich gerne dabei gewesen, auch wenn ich keinen Thermomix-Bedarf habe.:)

    AntwortenLöschen
  2. Die Layouts sind super geworden, Sabine!
    Und solltest Du davon hören, dass dieses Dings auch noch putzen und aufräumen kann, würde ich auch Eines nehmen wollen :-D

    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. WEnn es putzen kann würde ich das geld auch investieren ;)
    die layouts sind klasse! aber sag mal, das 2te haste aber nicht am Sonntag gemacht, oder?Oder sollte das komplett an mir vorüber gegangen sein?
    Liebe Grüße,
    Inga

    AntwortenLöschen
  4. Ooooh schöne Layouts! Gefallen mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  5. Ja Ja der Thermomix - wenn das so weiter geht - sitzt er bald mit uns am Tisch und scrappt und in den Pausen schmeisst er die Verpflegung raus. Am Ende sorgt er für herrliche Ordnung, beseitigt das Schnipselchaos und badet den Ehemann. Ich brauch so'n Ding - unbedingt!!!
    Die LO's sehen in Natura noch viiiiiiel schöner aus! Echt!!!
    LG Conny

    AntwortenLöschen